03.06.2014

Chrom-Verspiegelung einer 3-Meter-Kugel

Blach Lackierung GmbH verspiegelt im Chromlook die weltweit größte einteilige Spiegelkugel für die Ausstellung ILA in Berlin.

Die Kugel in Chromlack auf der ILA in Berlin

Die Herstellung von verspiegelten Objekten erfordern hohe fertigungstechnische Aufwendungen und ein sehr exklusives Know-how. Verspiegelte Oberflächen verzeihen nicht den geringsten Fehler. Jeder Pickel, jede Unebenheit wird durch die Spiegelwirkung sofort sichtbar. Deshalb erfordert jeder Fertigungsschritt zur Herstellung der verspiegelten Kugel höchste qualitative Ausführung. 

Die Firma Blach ist seit Jahrzehnten darauf spezialisiert, Oberflächen von Kunstwerken, Fahrzeugen und Luxusprodukten zu verspiegeln. Produkte die mit einem chemischen Spritzverfahren verspiegelt werden, müssen während des Verspiegelungsvorgangs vollständig mit einer wässerigen Lösung umspült werden. Somit musste die Kugel mittels eines überdimensionalen Spießes aufgenommen und gedreht werden. 

Als erster Schritt erfolgt eine Vorlackierung um eine glatte Oberfläche zu erreichen. Diese vorlackierte Oberfläche wird nochmals nass geschliffen um kleinste Unebenheiten und Einschlüsse zu beseitigen. Anschließend erfolgt der Auftrag eines Grundlackes, der eine brillante Oberfläche bewirken soll. Darauf wird die chemische Metallisierung mittels Silber- Kolloiden aufgebracht. Die Silber- Kolloide bestehen aus kleinsten Silberplättchen die nur wenige Moleküle dick sind. Diese Silberplättchen scheiden sich an der Oberfläche des Grundlackes ab und bilden die eigentliche Spiegelfläche. Jegliche Verunreinigungen und Störungen an der Oberfläche bewirken, dass die Silber- Kolloide sich nicht eben ausrichten und dadurch die Spiegelfläche matt wird. Diese Fehler sind nicht mehr zu korrigieren, als Folge muss das gesamte Bauteil nochmals abgeschliffen und einen neuen Grundlackaufbau erhalten. Nach der Verspiegelung erhält die Oberfläche, die aus reinem Silber besteht, einen Klarlackauftrag. Der Klarlack soll das Silber vor Korrosion und mechanischen Beschädigungen schützen. Die Kosten von verspiegelten Oberflächen können bis zu 1.500,- €/m² betragen.

Video:

 

Bilder von der Chromlackierung finden Sie in unserem Bereich "Verspiegelungstechnik/Produktion"

Auftraggeber: www.klartextgmbh.de

Herstellung der Kugel: http:www.accentform.com